6. Regensburger Psychookologie-Kongress - Transkulturelle Kompetenz in der Psychoonkologie

In der psychoonkologischen Versorgung wächst der Anteil an Patienten aus anderen Kulturen, z.B. Personen mit Migrationshintergrund, Migranten der 2. und 3. Generation sowie Flüchtlinge.

 

Verschiedene Wertvorstellungen, ein unterschiedlicher Umgang mit Gesundheit und Krankheit und Unterschiede im sozialen Miteinander lassen manchmal Distanz und Unsicherheit im Umgang mit Patienten aus anderen Kulturen und deren Angehörigen entstehen. Transkulturelle Kompetenz wird so in der psychoonkologischen Behandlung zunehmend bedeutsam.

Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Regensburg, Franz-Josef-Strauß-Allee 11, 93053 Regensburg, Hörsaal A2 (Eingang West)

Veranstaltungsdauer: 9:20 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Mehr Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.