Klinisches Studienangebot

Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Phase 3, Multicenter, Double-Blind, Randomized, Placebo-Controlled Trial of Infigratinib for the Adjuvant Treatment of Subjects with Invasive Urothelial Carcinoma with Susceptible FGFR3 Genetic Alterations (PROOF 302)
(PROOF 302)
Phase 3, Randomized, Placebo-Controlled Trial of Infigratinib for the Adjuvant Treatment of Subjects with Invasive Urothelial Carcinoma with Susceptible FGFR3 Genetic Alterations
Entität
  • Harnblase
Einschlusskriterien: - Have histologically or cytologically confirmed, invasive urothelial carcinoma with susceptible FGFR3 alterations within 120 days following nephroureterectomy, distal ureterectomy, or cystectomy - If have had adverse events (AEs) associated with prior surgery or neoadjuvant chemotherapy, they havestabilized or resolved to Grade ≤2 before randomization - Have Eastern Cooperative Oncology Group (ECOG) performance status of ≤2 - If a woman of childbearing potential (WOCBP), must have a negative pregnancy test within 7 days of thefirst dose of study drug
Ausschlusskriterien: -1.Presence of positive surgical margins following nephroureterectomy, distal ureterectomy, or cystectomy. 2.Have received Bacillus Calmette-Guerin (BCG) or other intravesical therapy for NMIBC within the previous30 days. 3.Are currently receiving or are planning to receive during participation in this study, treatment with agentsthat are known strong inducers or inhibitors of CYP3A4 and medications which increase serum phosphorusand/or calcium concentration. Subjects are not permitted to receive enzyme-inducing anti-epileptic drugs,including carbamazepine, phenytoin, phenobarbital, and primidone. See Appendix 2 (Section 17.2). •Prior neoadjuvant chemotherapy or immunotherapy is allowed if inclusion criterion #3 is met. Priorchemotherapy must have been completed within a period of time that is greater than the cycle lengthused for that treatment before the first dose of study drug. Subjects who received biologic therapyshould have completed therapy with a period that is ≥ 5 half-lives before the first dose of study drug. 4.Are planning to receive other systemic therapies intended to treat invasive urothelial carcinoma while on thisstudy. 5.Have previously or currently is receiving treatment with a mitogen-activated protein kinase (MEK) orselective FGFR inhibitor.
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-7827519
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: A phase 3 study of Erdafitinib compared with Vinflunine or Docetaxel or Pembrolizumab in subjects with advanced Urothelial Cancer and selected FGFR Gene Aberrations
(THOR)
Eine Phase-III-Studie zu Erdafitinib im Vergleich mit Vinflunin oder Docetaxel oder Pembrolizumab bei Patienten mit fortgeschrittenem Urothelkarzinom und ausgewählten FGFR-Gen-Aberrationen
Entität
  • Harnblase
Einschlusskriterien: 1. > 18 Years of age 2. metastatic or surgically unresectabe urothelial Cancer 3. documented Progression of disease, defined as any Progression thart requires a Change in Treatment, Prior to randomization 4. ECOG performanmce Status Grade 0,1 or 2
Ausschlusskriterien: 1. Treatment with any other investigational Agent or participation in another clinical study with therapeutic intent within 30 days Prior to randomization 2. symptomatic central nervous System metastases 3. received Prior FGFR Inhibitor Treatment 4. known allergies, hypersensitivity, or intolerance to erdafitinib or ist excipients
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-782-3505
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: A Phase III, Randomized, Open-Label, Multi-Center, Global Study to Determine the Efficacy and Safety of Durvalumab in Combination with Gemcitabine+Cisplatin for Neoadjuvant Treatment Followed by Durvalumab Alone for Adjuvant Treatment in Patients with Muscle-Invasive Bladder Cancer (NIAGARA)
(NIAGARA)
Eine Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit und Sicherheit einer Kombinationstherapie aus Durvalumab mit Gemcitabin und Cisplatin von Patienten mit muskelinvasivem Harnblasenkarzinom
Entität
  • Harnblase
Einschlusskriterien: •Resektables muskelinvasives Urothelkarzinom der Harnblase • Tumorstadium T2 N0 M0 bis T4a N0 M0 • Prädominante Histologie eines Transitionalzellkarzinoms (TCC) • Geplante radikale Zystektomie zum Zeitpunkt der Randomisierung • Keine vorherige systemische Chemotherapie oder Immuntherapie im muskelinvasiven Stadium
Ausschlusskriterien: • Nachweis der Metastasierung, des Lymphknotenbefalls oder eines T4b Stadiums zum Zeitpunkt des Screenings • Vorherige Strahlentherapie des Beckenbereichs • Vorherige Immuntherapie mit anderen CTLA-4-, PD-(L)1 oder PD-L2-Inhibitoren (Ausnahme Bacillus-Calmette Guerin (BCG)) • Aktuelle oder vorherige Einnahme (bis zu 14 Tage vor Beginn der Studienmedikation) von immunsuppressiver Medikation (Ausnahmen s. Studienprotokoll)
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-7827519
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Untersuchung der Harnableitungspräferenz von Patienten vor radikaler Zystektomie im Zusammenhang mit der Beteiligungspräferenz an medizinischen Entscheidungen, Krankheitswissen und Angst
(HARPI)
Untersuchung des Wissensstands und der Harnableitungspräferenz von Patienten vor radikaler Zystektomie
Entität
  • Harnblase
Einschlusskriterien: Alle Patienten zur radikalen Zystektomie mit kontinenten und inkontinenten Harnableitungen bei Harnblasenkarzinom
Ausschlusskriterien: Unter 18 Jahren
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-782 3531
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Studie zur Untersuchung technischer Machbarkeit zur Beschreibung des Blasenmikrobioms bei Patienten mit einem Harnblasenkarzinom
(UBIOM)
Studie zur Untersuchung technischer Machbarkeit zur Beschreibung des Blasenmikrobioms bei Patienten mit einem Harnblasenkarzinom vor transurethraler Resektion
Entität
  • Harnblase
Einschlusskriterien: - Patienten über 18 Jahre und mit schriftlichem Einverständnis zur Teilnahme in der Studie - Patienten mit zystoskopisch nachgewiesenem Harnblasentumor (Erstbefund oder mögliches Rezidiv) - Geplante TUR-B oder HOLEP innerhalb der nächsten zwei Wochen nach Einschluss
Ausschlusskriterien: - Instillationstherapie mit BCG oder Mitomycin-C innerhalb von 6 Wochen vor geplanter TUR-B - Antibiotische Behandlung innerhalb der letzten 6 Wochen vor Vorstellung
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-782 3529
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Molekulare Charakterisierung der frühen Metastasierung
(Bladder carcinoma DTC (M0))
Identifizierung und molekular-zelluläre Charakterisierung von disseminierten Tumorzellen beim Blasenkarzinom
Entität
  • Harnblase
Einschlusskriterien: Blasenkarzinom Stadium I-III
Ausschlusskriterien: Zweittumoren
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941 944 6720
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Cabozantinib in patients with locally advanced or metastatic Urothelial Cell carcinoma who have progressed after cisplatin-based chemotherapy and anti-PD-1/PD-L1 therapy or after anti-PD-1/PD-L1 therapy only
(CabUC)
The primary objective of the trial is to investigate if cabozantinib monotherapy shows an objective clinical response in patients with urothelial cell carcinoma
Entität
  • Harnblase
Einschlusskriterien: 1. Written informed consent 2. Age  18 3. Life expectancy ≥ 10 weeks 4. Patients must be able to swallow intact tablets. 5. Patients with histology/cytology confirmed urothelial carcinoma (UC) including mixed pathology with predominantly UC, with locally advanced (T4b) or metastatic (lymph node or visceral) UC
Ausschlusskriterien: Radiation, chemotherapy, or other anti-cancer therapy <4 weeks prior to enrollment in the study. 2. Patients previously treated with small molecule tyrosine kinase inhibitors. 3. Systemic treatment with radionuclides <4 weeks prior to enrollment in the study, and subjects with clinically relevant ongoing complications from prior radiation therapy. 4. Abdominal surgery <10 weeks prior to enrollment in the study. Complete wound healing must be observed at least 10 days prior to enrollment, and patients should not have relevant ongoing complications at study enrollment. 5. Inadequate organ and bone marrow function as evidenced by:  Hemoglobin <9.0 g/dL;  HbA1c > 8%;  Absolute neutrophil count <1.5 x 109/L;  Platelet count <100 x 109/L;  Fasting serum triglycerides > 2.5 x ULN and total cholesterol > 300 mg/dL. Lipid-lowering medication is allowed;  AST/SGOT and/or ALT/SGPT ≥3.0 x ULN (upper limit of normal);  Total bilirubin >1.5 x ULN, for subjects with Gilbert’s disease > 3 mg/dL;  Serum creatinine >2.0 x ULN;  Creatinine clearance ≤ 30 mL/min (Cockroft-Gault formula);  PT or INR or PTT ≥ 1.3 x ULN.  Urine protein-to-creatinine ratio (UPCR) > 1 mg/mg (> 113.2 mg/mmol)
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-782 3505
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: A Phase 3, Randomized, Open-label Study to Evaluate Perioperative Enfortumab Vedotin Plus Pembrolizumab (MK-3475) Versus Neoadjuvant Gemcitabine and Cisplatin in Cisplatin-eligible Participants with Muscle-invasive Bladder Cancer (KEYNOTE-B15 / EV-304)
(KEYNOTE-B15)
A Phase 3, Randomized, Open-label Study to Evaluate Perioperative Enfortumab Vedotin Plus Pembrolizumab Versus Neoadjuvant Gemcitabine and Cisplatin in Cisplatin-eligible Participants with MIBC
Entität
  • Harnblase
Einschlusskriterien: 1. Has a histologically confirmed diagnosis of MIBC cT2-T4aN0M0 or cT1-T4aN1M0 with predominant (≥ 50%) urothelial histology (pathologic stage pT2-T4a tumors or pT1 [only if N1] to be confirmed by BICR. 2. Has clinically non-metastatic bladder cancer (N≤1, M0) determined by imaging (CT or MRI of the chest/abdomen/pelvis), confirmed by BICR. 3.Is deemed eligible for RC + PLND by a urologist and/or oncologist and agrees to undergo curative intent standard RC + PLND (including prostatectomy if applicable) as per AUA/ASTRO/ASCO/SUO guidelines 4. Has a TUR of a bladder tumor (obtained within 60 days (+14) days prior to enrollment [ICF signed]) that is submitted and adequate to determine urothelial histology for pathologic stage pT2-T4a or pT1 (only if N1 confirmed by BICR), and PD-L1 status by central pathology vendor. (In the event the sample is not evaluable for PD-L1, the participant will be assigned to the CPS <10 group for stratification). 5. Has an ECOG performance status of 0 or 1.
Ausschlusskriterien: 1. Has a known additional non-urothelial malignancy that is progressing or has required active anticancer treatment ≤3 years prior to study randomization. 2. Has received any prior systemic anti-neoplastic treatment for MIBC. 3. Has ≥ N2 disease or metastatic disease (M1) as identified by imaging. 4. Is cisplatin-ineligible, as defined by meeting any one of the following criteria: • Impaired renal function with measured or calculated creatinine clearance (CrCl) <60 mL/min (calculated by Cockcroft-Gault method or 24-hour urine collection • ECOG Performance Status ≥ 2 • CTCAE v 5.0 Grade ≥2 audiometric hearing loss (threshold shift of >25 dB averaged at 2 consecutive test frequencies in at least 1 ear; testing is not required at screening; it may be performed at investigator’s discretion) • New York Heart Association (NYHA) Class III or greater heart failure (https://manual.jointcommission.org/releases/TJC2016A/DataElem0439.html) 5. Has received prior therapy with an anti-PD-1, anti-PD-L1, or anti PD-L2 agent, or with an agent directed to another stimulatory or co-inhibitory T-cell receptor (eg, CTLA-4, OX-40, CD137).
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-782 7519
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: A PHASE II, MULTICENTRE, OPEN-LABEL STUDY OF CABOZANTINIB AS 2ND LINE TREATMENT IN SUBJECTS WITH UNRESECTABLE, LOCALLY ADVANCED OR METASTATIC RENAL CELL CARCINOMA WITH A CLEAR-CELL COMPONENT WHO PROGRESSED AFTER 1ST LINE TREATMENT WITH CHECKPOINT INHIBITORS
(CABOPOINT)
STUDY OF CABOZANTINIB AS 2ND LINE TREATMENT IN SUBJECTS WITH UNRESECTABLE, LOCALLY ADVANCED OR METASTATIC RENAL CELL CARCINOMA
Entität
  • Niere
Einschlusskriterien: (1) Subjects must provide a signed informed consent prior to any study-related procedures; (2) Male or female subjects must be aged ≥18 years on the day the informed consent is signed; (3) Subjects must have histologically confirmed unresectable, locally advanced (defined as disease not eligible for curative surgery or radiation therapy) or metastatic RCC with a clear-cell carcinoma component; (4) Subjects must have radiographic disease progression, according to Investigator’s judgement, following 1st line treatment with CPI (ipilimumab plus nivolumab) (Cohort A) or CPI in combination with VEGF-targeted therapy (Cohort B); (5) Subjects present ≥1 target lesion according to RECIST 1.1 per Investigator;
Ausschlusskriterien: (1) Has a diagnosis of predominant non clear-cell RCC; (2) Inability to swallow tablets; (3) Was treated with any other investigational medicinal product (IMP) within the last 30 days before study entry; (4) Was previously treated with cabozantinib; (5) Presents untreated brain or leptomeningeal metastases, or current clinical or radiological progression of known brain metastase
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: 0941-782-3505
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Register zur Beobachtung von Kindern und Jugendlichen mit einem Nephroblastom
(SIOP 2001 / GPOH Register)
Register zur Erfassung und Qualitätssicherung für Patienten mit Nephroblastom (Tumor der Niere)
Entität
  • Niere
Einschlusskriterien: - Lokalisierte Erkrankung: o Alter zwischen 6 Monaten und 16 Jahren o Histologisch gesicherte Diagnose, keine Metastasen oder vorherige Therapie - Metastatische Erkrankung: o Alter bis einschließlich 16 Jahren o Histologisch gesicherte Diagnose mit Metastasen o keine vorherige Therapie
Ausschlusskriterien: - jünger als 6 Monate (lokalisierter Tumor) - Bilaterale Tumore, andere Nierentumore - Teilnahme an einer anderen Studie oder sonstige medizinische, psychiatrisch oder soziale Gründe, die der Durchführung der Protokolltherapie entgegenstehen Aber: Aufnahme als Beobachtungspatient
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: +49 941-944 12063
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Machbarkeit einer fokalen Behandlung des lokalisierten Prostatakrebses unter MRT/TRUS-Bildfusion mit Hilfe des Focal One
(Focal One_PRO FOCUS)
Machbarkeit einer fokalen Behandlung des lokalisierten Prostatakrebses unter MRT/TRUS-Bildfusion mit Hilfe des Focal One
Entität
  • Prostata
Einschlusskriterien: 1. Alter 18– 75 Jahre mit einer Lebenserwartung von mindestens 10 Jahren 2. PSA ≤ 15ng/ml 3. Klinisch lokal begrenztes Prostatakarzinom, Gleasonscore ≤ 3 + 4 = 7 a 4. Anzahl der befallenen Stanzen ≤ 30% der entnommenen Stanzzylinder 5. Maximal 2 im mpMRT sichtbare Läsionen mit PI-RADS Score 4/5
Ausschlusskriterien: 1. Klinisches Tumorstadium nicht lokal begrenzt 2. Anhalt für Lymphknoten- oder Fernmetastasierung in der Bildgebung 3. Mehr als 2 sichtbare MRT Läsionen mit PI-RADS 4/5 4. TUR-P in den letzten 6 Monaten 5. Patienten mit Koronarer Herzkrankheit, Herzinsuffizienz NYHA >II, schwerer Hypertonie
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-782 3506
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Prostatakrebserkennung durch die metabolomische Untersuchung von Urin mittel Kernmagnetresonanz-Spektroskopie
(Prometeus)
Prostatakrebserkennung durch die metabolomische Untersuchung von Urin mittel Kernmagnetresonanz-Spektroskopie
Entität
  • Prostata
Einschlusskriterien: Patienten mit geplanter Prostata-Stanzbiopsie aufgrund eines der beiden folgenden Kriterien: 1. Persistierender PSA-Wert ≥ 4,0 ng/ml (Erstkonsultation) 2. Auffälliger PSA-Anstieg ≥ 0,5 ng/ml/Jahr
Ausschlusskriterien: 1. Auffälliger digital-rektaler Tastbefund (knotige, harte Prostataveränderung) 2. Anamnese mit bereits erfolgter Prostatabiospie 3. Anamnese mit bereits erfolgter transurethraler Resektion der Prostata 4. Medikation mit 5-alpha-Reduktase-Hemmer(n) 5. Alter <18 Jahre, weibliches Geschlecht
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-782 3506
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Studie zur Verbesserung der Ergebnisqualität beim lokal begrenzten Prostatakarzinom („Prostate Cancer Outcomes Study“ – PCO-Studie)
(PCO)
Studie zur Verbesserung der Ergebnisqualität beim lokal begrenzten Prostatakarzinom („Prostate Cancer Outcomes Study“ – PCO-Studie)
Entität
  • Prostata
Einschlusskriterien: Alle Patienten zur Behandlung eines lokal begrenzten Prostatakarzinoms
Ausschlusskriterien: Lokal fortgeschrittenes Prostatakarzinom
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-782 3506
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Prospektiv-randomisierte und doppelverblindete Studie zur Überprüfung des Einflusses eines Peritonealflaps auf die frühfunktionellen Ergebnisse und postoperativen Komplikationen nach roboterassistierter Prostatektomie aufgrund eines lokal begrenzten Prostatakarzinom (Pianoforte-Studie)
(Pianoforte)
Überprüfung des Einflusses eines Peritonealflaps auf die frühfunktionellen Ergebnisse und postoperativen Komplikationen nach roboterassistierter Prostatektomie eines lokal begrenzten Prostatakarzinom
Entität
  • Prostata
Einschlusskriterien: ...
Ausschlusskriterien: ...
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-782 3506
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Molekulare Charakterisierung der frühen Metastasierung
(Prostata DTC (M0))
Nachweis und Charakterisierung von Knochenmetastasen-gründenden Zellen beim Prostatakarzinom
Entität
  • Prostata
Einschlusskriterien: Prostata-Karzinom Stadium I-III
Ausschlusskriterien: Stadium IV
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941 944 6720
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Anwendungsbeobachtung der Therapie mit Hochintensivem Fokussierten Ultraschall (HIFU) bei Prostatakrebs
(Focal One_@-registry)
Anwendungsbeobachtung der Therapie mit Hochintensivem Fokussierten Ultraschall (HIFU) bei Prostatakrebs
Entität
  • Prostata
Einschlusskriterien: 1. Patienten mit Prostatakarzinom, bei denen eine lokale Therapie eine Verbesserung der Krankheitssituation verspricht. 2. Einverständnis zur freiwilligen Teilnahme an der Anwendungsbeobachtung nach vollständiger Aufklärung über Natur und Zweck der Beobachtung, bestätigt durch Unterschrift auf Aufklärungsdokument.
Ausschlusskriterien: 1. Akute, unbehandelte Harnwegsinfektion. 2. Vorbestehende Harnwegs- oder Rektumfistel. 3. Analstenosen, die das Einführen des HIFU-Schallkopfes nicht ermöglichen.
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49.941-782 3506
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Standortübergreifende Urodatenbank Cross-Site Uro Database for Molecular Multicenter Studies
(SUMUS)
Die prospektive nicht-interventionelle Studie hat das Ziel, prospektiv verschiedene Biomarker bei urologischen Tumorentitäten systematisch zu evaluieren
Entität
  • Prostata
Einschlusskriterien: Rekrutiert werden Patienten die sich in den teilnehmenden Studienzentren in der zur Behandlung einer urologischen Tumorerkrankung vorstellen Einschlusskriterien: • Patienten über 18 Jahre und mit schriftlichem Einverständnis zur Teilnahme in der Studie • Patienten mit histologisch gesicherter urologischer Tumorerkrankung (Prostatakarzinom, Nierenzellkarzinom, Urothelkarzinom, Hodentumor, Peniskarzinom)
Ausschlusskriterien: Keine
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941-782 3507
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Entwicklung einer manifesten Metastasierung
(Prostata Follow Up CTC (M1))
Identifizierung und molekular-zelluläre Charakterisierung von disseminierten und zirkulierenden Tumorzellen beim Prostatakarzinom
Entität
  • Prostata
Einschlusskriterien: Prostatakarzinom Stadium IV
Ausschlusskriterien: Prostatakarzinom Stadium I-III
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Urologie Kontakt: +49 941 944 6720
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Register für Kinder und Jugendliche mit Osteosarkom
(COSS Register - COSSIRP)
Register für Patienten zwischen 0 und 40 Jahren mit Osteosarkomen
Entität
  • Harnblase
  • Knochen, Gelenkknorpel, Bindegewebe, Weichgewebe
Einschlusskriterien: - Histologisch gesichertes , operables Osteosarkom der Extremitäten und des Rumpfes - Alter 0 bis 40 Jahren
Ausschlusskriterien: - Nicht operabel oder bestimmte Position des Tumors (juxtakortikal, kraniofazial) - Vortherapie oder andere Erkrankung
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: +49 941-944 12063
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Materialbank Bioanalytik
(Tumor-Bioanalytik)
Sammlung klinischer Daten und von Biomaterial bei Patienten mit hämatologischen und onkologischen Erkrankungen zur Erarbeitung neuer biomodulatorischer Therapiekonzepte
Entität
  • Leukämie
  • Lunge
  • Malignes Melanom
  • Prostata
Einschlusskriterien: Hämatologische und onkologischen Erkrankungen mit Fokus auf akute myeloische Leukämie, myelodysplastisches Syndrom, chronisch lymphatische Leukämie, multiples Myelom, malignem Melanom, Prostatakarzinom, Nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom
Ausschlusskriterien: Infektionserkrankung
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Innere Medizin III Kontakt: +4994194415535
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Molekularbiologische Untersuchung von Sarkomen und muskuloskelettalen Tumoren
(Sarkome und muskuloskelettale Tumore)
Ziel des Projektes ist es, die Heterogenität der Sarkome und muskuloskelettalen Tumore besser zu verstehen, um eine optimale Therapie zu erzielen.
Entität
  • Brust
  • Darm
  • Gebärmutter
  • Hoden
  • Knochen, Gelenkknorpel, Bindegewebe, Weichgewebe
  • Lunge
  • Magen
  • Mund/Rachen
  • Andere (z.B. Neoplasien der Haut)
Einschlusskriterien: keine Altergrenze bestätigte Diagnose: Sarkom
Ausschlusskriterien: keine
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie Kontakt: +499419432879
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: CTC-Organoide
(CTC-Organoide)
Etablierung neuer Protokolle zur in vitro Kultivierung von zirkulierenden Tumorzellen von Patienten mit hoher Tumorlast.
Entität
  • Bauchspeicheldrüse
  • Brust
  • Darm
  • Eierstock
  • Gallenblase
  • Gebärmutter
  • Gebärmutterhals
  • Harnblase
  • Kehlkopf
  • Leber
  • Lunge
  • Magen
  • Malignes Melanom
  • Mund/Rachen
  • Niere
  • Prostata
  • Schilddrüse
  • Speiseröhre
  • Vulva
  • Andere (z.B. Neoplasien der Haut)
Einschlusskriterien: Karzinom im Stadium IV
Ausschlusskriterien: Kein Nachweis von CTC
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Innere Medizin III Kontakt: +49 941 944 6720
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Molekulare Charakterisierung von einzelnen Tumorzellen aus CSF
(Meningeosis carcinomatosa )
Nachweis und molekulare Charakterisierung von Karzinomzellen bei Meningeosa carcinomatosa im Liquor
Entität
  • Bauchspeicheldrüse
  • Brust
  • Darm
  • Duktales Karzinom in situ (DCIS)
  • Eierstock
  • Gallenblase
  • Gebärmutter
  • Gebärmutterhals
  • Harnblase
  • Kehlkopf
  • Leber
  • Lunge
  • Magen
  • Malignes Melanom
  • Mund/Rachen
  • Niere
  • Prostata
  • Schilddrüse
  • Speiseröhre
  • Vulva
  • Andere (z.B. Neoplasien der Haut)
Einschlusskriterien: V.a. meningeosa carcinomatosa
Ausschlusskriterien: Primäres Gliom
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Innere Medizin III Kontakt: +49 941 944 6720
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Prospektive Sammlung von Biomaterialien von Patienten mit onkologischen Erkrankungen zur Identifikation neuer Biomarker bezüglich des Ansprechens und Nebenwirkungen auf immunokologische und zielgerichtete Therapieansätze (I/Omics)
(I/Omics)
Diese Studie sammelt Körperflüssigkeiten von KrebspatientInnen, die eine Systemtherapie bekommen, um neue Biomarker zu identifizieren, die ein Ansprechen auf eine Krebstherapie voraussagen können.
Entität
  • Bauchspeicheldrüse
  • Brust
  • Darm
  • Duktales Karzinom in situ (DCIS)
  • Eierstock
  • Gallenblase
  • Gebärmutter
  • Gebärmutterhals
  • Harnblase
  • Hoden
  • Kehlkopf
  • Knochen, Gelenkknorpel, Bindegewebe, Weichgewebe
  • Leber
  • Lunge
  • Magen
  • Malignes Melanom
  • Morbus Hodgkin
  • Mund/Rachen
  • Niere
  • Prostata
  • Schilddrüse
  • Speiseröhre
  • Vulva
  • Zentrales Nervensystem
Einschlusskriterien: 1) Alter >18 Jahre 2) Diagnose eines soliden Tumorleidens, das eine Systemtherapie benötigt 3) Schriftliche Einverständniserklärung
Ausschlusskriterien: 1) Teilnahme an einer anderen Studie, die das Sammeln von Biomaterialien für andere Studien untersagt. 2) PatientIn nicht in der Lage dem Studienprotokoll Folge zu leisten.
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Innere Medizin III Kontakt: 15535

Studien externer Netzwerkpartner

Titel der Studie, Kurzbeschreibung: CA209-901
(CA209-901-0114; EudraCT-Nr. 2016-003881-14; Bristol-Meyers Squibb (BMS))
Eine randomisierte, offene Phase III-Studie zu Nivolumab in Kombination mit Ipilimumab oder mit Behandlungsstandard-Chemotherapie gegenüber der Behandlungsstandard-Chemotherapie bei Teilnehmern mit bisher unbehandeltem inoperablem oder metastasiertem Urothelkarzinom
Entität
  • Harnblase
Einschlusskriterien: - Histological or catological evidence of metastatic or surgically unresectable transitional cell carcinoma (TCC) oft the urothelium involving the renal pelvis, ureter, bladder or urethra. Minor hitologic variants (< 50 % overall) are acceptable (TCC must
Ausschlusskriterien: - Disease that is suitable für local therapy administered with curative intent, - Participants must have recovered from the effects of major surgery requiring general anesthetic or significant traumatic injury at least 14 days before randomization or trea
Status
Ansprechpartner & Kontakt: Klinikum Weiden / Studienzentrum Kontakt: +49 961-303 12 170
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: MK-3475-Protokoll 676 - MSD
(MK-3475-676; EudraCT-Nr.: 2018-001967-22; MSD SHARP & DOHME GMBH)
Phase III-Studie zu BCG mit oder ohne Pembrolizumab beim nicht muskelinvasiven Hochrisiko-Harnblasenkarzinom (KEYNOTE-676)- Kohorte A (BCG-Post-Induktions Kohorte); Kohorte B (BCG- Naive Kohorte)
Entität
  • Harnblase
Einschlusskriterien: - Male or female and at least 18 years of age, - Histologically confirmed diagnosis of non-muscle invasive (T1, high-grade Ta and/or CIS) Transitional Cell Carcinoma (TCC) of the bladder by central laboratory. The tumor sample must be from the most recunt
Ausschlusskriterien: - Has persistent T1 disease following an induction course of BCG, - Has muscle invasive (i. e. , T2, T3, T4), locally advanced non-resectable or metastatic urothelial carcinoma, - Has concurrent extra-vesical (i. e., urethra, ureter, renal, pelvis) non-mu
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Klinikum Weiden / Studienzentrum Kontakt: +49 961-303 12 170
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: A phase III study testing the role of PRoactivE coaching on PAtient REported outcome in advanced or metastatic renal cell carcinoma treated with sunitinib
(PREPARE)
Vergleich einer pro-aktiven Therapiebegleitung zur Regelversorgung von Patienten mit metastasierten Nierenzellkarzinomen unter einer Sunitinib-Behandlung
Entität
  • Niere
Einschlusskriterien: - Metastasierte Nierenzellkarzinome, - Behandlung mit Sunitinib
Ausschlusskriterien:
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: KH Barmherzige Brüder Regensburg / Studienzentrum Kontakt: +49 941 369 2160
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Eine Phase-IV-Studie zur pro-aktiven Therapiebegleitung bei Sunitinibbehandlung eines fortgeschrittenen oder metastasierten Nierenzellkarzinoms
(PREPARE)
Eine Phase III Studie zum Stellenwert einer pro-aktiven Therapiebegleitung (Coaching) in Bezug auf die Patienteneinschätzung der Lebensqualität bei Sunitinibbehandlung eines fortgeschrittenen oder metastasierten Nierenzellkarzinom
Entität
  • Niere
Einschlusskriterien: auf Anfrage
Ausschlusskriterien:
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Klinikum St. Marien Amberg / Studienzentrale Kontakt: +49 9621-381381
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: A randomized, double-blind, placebo-controlled, phase III study of Apalutamid in Subjects with High-risk, localized or locally advanced prostata cancer who are candidated for radical prostatectomy.
(Proteus )
Eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte klinische Studie der Phase 3 zu Apalutamid an Patienten mit lokalisiertem, oder lokal fortgeschrittenem Hochrisiko- Prostatakarzinom, die Kandidaten für eine radikale Prostatektomie sind.
Entität
  • Prostata
Einschlusskriterien: - High-risk disease defined by a total Gleason Sum Score ?4+3 (=Grade Groups [GG] 3-5) and ?1 of the following 4 criteria: Any combination of Gleason Score 4+3 (=GG 3) and Gleason Score 8 (4+4 or 5+3) in ?6 systematic cores (with ?1 core Gleason Score 8 [
Ausschlusskriterien: - Distant metastasis based on conventional imaging (clinical stage M1). Nodal disease below the iliac bifurcation (clinical stage N1) is not an exclusion. Diagnosis of distant metastasis(clinical M stage; M0 versus M1a, M1b, M1c) and pelvic nodal disease
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Klinikum St. Elisabeth Straubing / Studienzentrum Kontakt: +49 9421 710 1442