Klinisches Studienangebot

Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Beobachtungsstudie und Biobank für Rezidive einer akuten lymphoblastischen Leukämie im Kindes – und Jugendalter
(ALL Rez Register)
Möglichst vollständige Erfassung aller Kinder und Jugendlichen mit einem ALL-Rezidiv. Dadurch können epidemiologische Aussagen über die Inzidenz, Verlauf und Prognose von Kindern mit ALL-Rezidiv gemacht werden.
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: - Diagnose eines ALL-Rezidivs (Immunphänotyp B-Vorläufer oder T, isoliert oder kombiniert medullär oder extramedullär) bei Patienten ≤ 18 Jahre
Ausschlusskriterien: - Schwangerschaft, - Stillzeit
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: +49 941-944 2063
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Register zur Erfassung maligner endokriner Tumoren im Kindes- und Jugendalter
(GPOH-MET Register)
Register zur Erfassung maligner endokriner Tumoren im Kindes- und Jugendalter und epidemiologische Auswertung. Identifikation neuer Risiko- und Prognosefaktoren, Prognoseverbesserung.
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: Kinder- und Jugendliche unter 18 Jahren mit den folgenden Tumoren: - Schilddrüsenkarzinome, - Nebennierenrindentumoren, - Phäochromozytome / Paragangliome, - Gastroenteropankreatische neuroendokrine Neoplasien, - Information, Aufklärung, schriftliche Einw
Ausschlusskriterien: Keine
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: +49 941-944 2063
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: International Study for Treatment of Standard Risk Childhood Relapsed ALL 2010
(IntrReALL SR 2010)
Verbesserung des ereignisfreien Überlebens bei Kindern mit Rezidiv einer ALL.
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: - Morphologisch bestätigtes 1. Rezidiv einer B-Vorläufer oder T-Zell ALL, - Alter <18 Jahre zum Diagnosezeitpunkt, - Vorliegen der Standard Risiko-Kriterien: spätes isoliertes oder frühes/spätes kombiniertes Knochenmarkrezidiv, alle frühen und späten isol
Ausschlusskriterien: - BCR-ABL / t(9;22) positive ALL, - Rezidiv nach allogener Stammzelltransplantation, - Schwere Begleiterkrankung, die eine Behandlung entsprechend der Protokollvorgaben verhindert (z.B. Syndrome, Herzfehler, Stoffwechselerkrankungen)
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: +49 941-944 2063
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Prospective, open label, randomized phase II trial to assess a multimodal molecular targeted therapy in children, adolescent and young adults with relapsed or refractory high-risk neuroblastoma
(RIST-rNB-2011)
Bei Patienten mit rezidiviertem Hochrisiko-Neuroblastom soll untersucht werden, ob durch ein multimodales Behandlungsregime das progressionsfreie Überleben verbessert werden kann.
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: - alle rez. NB Stadium IV, - alle rez. NB Stadium I – III & IVS N-MYC pos., - Alter <25 Jahre
Ausschlusskriterien: - Patienten, die an Arrhythmien leiden, insbesondere eine verlängerte QT-Zeit aufweisen, - Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen und/oder Darmverschluss, - Bekannte allergische Reaktionen auf die Studienmedikamente
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: +49 941-944 2063
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: A multinational registry for rhabdoid tumors of any anatomical site
(EU-Rhab Register)
Zielsetzung des Registers ist eine komplette Erfassung von klinischen, molekulargenetischen und therapiebezogenen Daten aller Patienten mit rhabdoiden Tumoren des Gehirns, der Nieren und der Weichgewebe.
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: - Rhabdoid-Tumor durch Referenzpathologie bestätigt, auch wenn Vorbehandlung unter dem Verdacht eines anderen Nieren-Tumors, eines anderen malignen Hirn-Tumors oder eines malignen Weichteil-Tumors durchgeführt worden ist.
Ausschlusskriterien: - Fehlende Einverständniserklärung
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: +49 941-944 2063
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Register AML-BFM 2017 zur Erfassung akuter myeloischer Leukämien bei Kindern und Jugendlichen
(AML-BFM 2017)
Verbesserung des Überlebens einer akuten meyloischen Leukämie, Verringerung der Therapienebenwirkungen und Verbesserung der Lebensqualität
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: - Diagnose einer AML mit gemischter Linienzuordnung und myeloischer Dominanz - Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr - Erfolgte Aufklärung und Einwilligung
Ausschlusskriterien: - Patienten mit einer akuten Promyelozytenleukämie - Vorerkrankungen oder Syndrome, die eine Behandlung ausschließen (z.B. Sekundäre myloische Anämie, Trisomie 21, ML-DS) oder Vorbehandlung in einer anderen Studie - Allergie oder Kontraindikation gegen
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: +49 941-944 12063
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: International Study for Treatment of High Risk Childhood Relapsed ALL 2010
(IntReALL HR 2010)
Behandlung bei Wiederauftreten einer akuten lymphatischen Leukämie des Standardrisikos, mit Ziel der Verbesserung des ereignisfreien Überlebens
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: - Bestätigtes Wiederauftreten einer oben definierten ALL mit unter 18 Jahren - Keine Teilnahme an einer andere Studie bis 30 Tage vor Beginn der Therapie (Ausnahme: Studie zur Behandlung der Erstdiagnose) - Aufklärung, Einwilligung und Therapie an teil
Ausschlusskriterien: - BCR-ABL / t(9;22) positive ALL - Rezidiv nach erfolgter allogener Stammzelltransplantation
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: +49 941-944 12063
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: International phase 3 trial in Philadelphia chromosome-positive acute lymphoblastic leukemia (Ph+ ALL) testing imatinib in combination with two different cytotoxic chemotherapy backbones
(EsPhALL2017)
Therapievergleich bei Patienten mit Philadelphia positiver akuter lymphatischer Leukämie mit Standard Risiko zwischen zwei Chemotherapien und Gabe von Imatinib.
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: - Knochenmarksproben und andere diagnostische Proben müssen vorhanden und zugänglich sein, Diagnose einer ALL mit defnitivem Befund einer BCR-ABL1 Fusion mit Karotyp, FISH und/oder RT-PCR - Zwischen 1 und 21 Jahren bei Diagnose, guter Allgemeinzustand un
Ausschlusskriterien: - Chronische myeloische Leukämie, ALL als Zweitmalignom - Schwere Begleiterkrankungen, Syndrome oder Infektionen, Schwangerschaft und Stillzeit, schlechter Allgemeinzustand - Verweigerung der Kontrazeption während der Therapie - Vorhergegangen Behandl
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: +49 941-944 12063
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: GMALL-Register und Biomaterialbank Biomaterialsammlung und prospektive Datenerfassung zu Diagnostik, Behandlung und Krankheitsverlauf der ALL des Erwachsenen
(GMALL-Register)
Datenerfassung zur Diagnostik, Behandlung, Krankheitsverlauf der ALL bei Patienten ≥ 18 Jahre in klinischer Routine für die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Therapie
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: ALL, LBL, NK-Zell-Lymphom/Leukämie, akute biphänotypische/bilineäre Leukämie, Burkitt-Lymphom, Diffus großzellige B-Zell-Lymphome, großzellig-anaplastisches Lymphom, >= 18 Jahre
Ausschlusskriterien: keine
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Innere Medizin III Kontakt: +4994194415535
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: A randomized Phase III study to compare arsenic trioxide (ATO)
(TUD-APOLLO-064)
Therapieoptimierung der Promyelozytenleukämie durch Vergleich von ATO/ATRA/Idarubicin mit dem AIDA Schema bei Hochrisikopatienten
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: ECOG 0-3, 18-65 Jahre
Ausschlusskriterien: Sekundäre Leukämie, Herzrhythmusstörungen, Schwere Organdysfunktion, Infektionserkrankung, Schwangerschaft, Stillzeit
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Innere Medizin III Kontakt: +49 941 944 15535
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: International collaborative treatment protocol for children and adolescents with acute lymphoblastic leukemia
(AIEOP-BFM ALL 2017)
Internationales vernetztes Behandlungsprotokoll für Kinder und Jugendliche mit akuter lymphoblastischer Leukämie (ALL)
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: -neu diagnostizierte akute lymphoblastische Leukämie oder -neu diagnostizierte akute Leukämie mit gemischtem Phänotyp (MPAL), die eines der folgenden Kriterien erfüllt: biphänotypisch mit überwiegender Zugehörigkeit zur T- oder B-Zelllinie, bilineär mit
Ausschlusskriterien: -Ph+ (BCR-ABL1 oder t(9;22)-positive) ALL2 -Bilineäre Leukämie mit einer lymphoblastischen und einer separaten nicht-lymphoblastischen (≥ 10% der Gesamtzellen) Blastenpopulation -Vorbehandlung mit Zytostatika -Glukokortikoid-Vorbehandlung mit ≥ 1 mg/kg
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: 0941 944-12063
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: A confirmatory multicenter, single-arm study to assess the efficacy, safety, and tolerability of the BiTE® antibody blinatumomab in adult patients with minimalresidual disease (MRD) of B-precursor acute lymphoblastic leukemia
(GMALL-MOLACT1-BLINA)
Studie bei ALL – B-Vorläufer, MRD positiv, Beurteilung der Wirksamkeit von Blinatumomab im Hinblick auf die Induktion eines vollständigen molekularen Ansprechens
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: CD19-positive B-Vorläufer ALL, komplette hämatologischer Remission, MRD positiv, ECOG 0-1
Ausschlusskriterien: Infektionskrankheit, Monoklonare AK-Gabe < 4 Wochen, Autologe SZT < 6 Wochen, Allogene SZT < 4 Wochen, GvHD, ZNS Erkrankungen, Blasten im Liquor, extramedulläre Manifestation, Ph positiv
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Innere Medizin III Kontakt: +49 944 941 15535
Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Registerstudie zum biologischen Erkrankungsprofil und klinischen Verlauf bei der akuten myeloischen Leukämie
(AMLSG-Register)
Registerierung und Charakterisierung aller neu diagnostizierter AML und Hoch-Risiko MDS sowie deren Verlauf
Entität
  • Leukämie
Einschlusskriterien: Verdacht auf AML und verwandte Vorläufer-Neoplasien, akute Leukämie unklarer Linienzugehörigkeit, Hoch-Risiko MDS (MDS mit Exzess von Blasten 2), und myeloische Neoplasien mit Keimbahnprädisposition, neu diagnostiziert oder rezidiviert/refraktär, ≥18 Jahr
Ausschlusskriterien: Schwere neurologische oder psychiatrische Störung
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Innere Medizin III Kontakt: +49 941 944 15535

Studien externer Netzwerkpartner

Titel der Studie, Kurzbeschreibung: Testtitel Studie Netzwerkpartner
(Kurztitel Studie)
Bei Patienten mit rezidiviertem Hochrisiko-Neuroblastom soll untersucht werden, ob durch ein multimodales Behandlungsregime das progressionsfreie Überleben verbessert werden kann.
Entität
  • Zentrales Nervensystem
  • Leukämie
Einschlusskriterien: - Diagnose eines ALL-Rezidivs (Immunphänotyp B-Vorläufer oder T, isoliert oder kombiniert medullär oder extramedullär) bei Patienten ≤ 18 Jahre
Ausschlusskriterien: - Schwangerschaft, - Stillzeit
Status laufend
Ansprechpartner & Kontakt: Universitätsklinikum Regensburg / Pädiatrische Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation Kontakt: +49 941-944 2063