Wissenschaftskommission

Die Wissenschaftskommission des CCCO Comprehensive Cancer Center wird geleitet von

 

  • Professor Dr. Philipp Beckhove, Leiter des Leibniz-Institut für Immuntherapie (LIT), und

 

  • Professor Dr. Christoph Klein, Bereichsleiter Fraunhofer-Gruppe "Personalisierte Tumortherapie" am Standort Regensburg.

 

 

Die Wissenschaftskommission des Comprehensive Cancer Center Ostbayern (WK-CCCO) koordiniert die Umsetzung der wissenschaftlichen und strategischen Ziele des CCCO. Diese umfassen u.a. den Auf- und Ausbau sowie den Erhalt der wissenschaftlichen Infrastruktur für die onkologische Forschung, insbesondere der präklinischen und klinischen Translationsforschung, den Aufbau eines onkologischen Wissenschaftsnetzwerks mit einschlägigen Forschungsverbünden in Nord-Ost-Bayern, die thematische Profilschärfung der Wissenschaft und die Etablierung wissenschaftlicher Ausbildungsprogramme für Ärzte und Wissenschaftler.

 

Hierzu koordiniert die WK-CCCO die Arbeit themenspezifischer Arbeitsgruppen (CCCO-AGs), deren Sprecher Mitglieder der WK-CCCO sind. Weitere Mitglieder sind Vertreter der ausseruniversitären Forschungsinstitute Leibniz-Institut für Immuntherapie (LIT) und Fraunhofer ITEM-R, Vetreter einschlägiger Forschungsverbünde sowie weiterer Institutionen des regionalen CCCO-Netzwerks.